Am Beginn unserer Zusammenarbeit steht ein konkretes Ziel. Ohne Kleingedrucktes.
Die Situationsanalyse erfolgt bei Ihnen vor Ort. Ich empfehle alle Beteiligten von Anfang an mit einzubeziehen
Zur Umsetzung werden, gemeinsam mit allen Beteiligten, Maßnahmenkataloge (Sofortmaßnahmen, mittelfristige Maßnahmen) erstellt und konsequent auf Erledigung überprüft.
Die Einbeziehung aller Beteiligten garantiert nachhaltigen Erfolg durch die hohe Akzeptanz der gemeinsam gestalteten Veränderung.

Anforderungsbeispiele


Das Seminarziel wird mit Ihnen gemeinsam vereinbart und der Teilnehmerkreis festgelegt.
Ein speziell entwickelter Themenfragebogen ist von den Seminarteilnehmern im Vorfeld auszufüllen. Die Auswertung dient als Grundlage meiner Seminarvorbereitung.
Vorgestellte theoretische Grundlagen, Praxiserfahrungen und der Abgleich mit der eigenen Organisation dienen den Teilnehmenden als Grundlage zur Verbesserung der Ist-Situation.
In vielen Fällen können sofort konkrete Vereinbarungen zwischen den Teilnehmenden getroffen werden. Für die Umsetzung komplexerer Aufgaben werden an Ort und Stelle Verantwortliche und ein realistisches Erledigungsdatum festgelegt.
Die Themen


Ich moderiere Ihre Sitzungen und Meetings, strukturiert nach den Regeln effektiver Besprechungen - mit entsprechender Visualisierung von Verlauf und Ergebnis.
Meine Dienstleistung umfasst Vorgespräch, Moderation und Protokoll.
Sie können mein Angebot für einzelne Veranstaltungen oder regelmäßig nutzen - zu einem vorher vereinbartem Festpreis.


Wo Menschen zusammen arbeiten, geht es nicht immer reibungslos zu. Es entstehen Konflikte, die, wenn sie andauern, viel Energie und Lebensqualität kosten – aber auch Geld:
Sie erschweren Entwicklungen, behindern gemeinsame Erfolge und lassen optimale Lösungen betrieblicher Aufgaben nicht mehr zu.
Hier ist der Einsatz von Mediation als konsensorientiertes Konfliktlösungsverfahren sinnvoll.

Die Initiative kann von einer Partei oder beiden Konfliktpartnern, aber auch von Außenstehenden ausgehen. Auf Wunsch trete ich mit den Konfliktparteien in Verbindung und unterbreite das Angebot zur Mediation. Dabei ist Voraussetzung für eine erfolgreiche Mediation ist die freiwillige Beteiligung aller am Konflikt Beteiligten und die allseitige Akzeptanz der Mediatorin.

Im Vorfeld wird der zeitliche Rahmen und damit die Kosten der Mediation abgesteckt. In den Sitzungen wird der Konflikt aus Sicht aller Beteiligten dargelegt und eine Lösung erarbeitet. Als Mediatorin unterstütze ich die Konfliktparteien dabei Ihre eigene Lösung zu finden. Nach einer "Probezeit" wird in einem Bilanzgespräch die Umsetzung überprüft.
Die Mediation ist ein preiswertes Konfliktlösungsverfahren – verglichen mit einem langfristig schwelenden, unbearbeiteten Konflikt oder einer gerichtlichen Auseinandersetzung.
Die Mediation ist ein nachhaltiges Konfliktlösungsverfahren:
Sie ist konsensorientiert und schafft eine Gewinner-Gewinner-Situation